GO Seite aktualisieren GO_StartSeite   GO_Leistungen   GO_Suchen     X_Hilfe
   Content-Provider


GO Leistungen
GO Suchen im www
GO Referenzen
Impressum
Datenschutz
X Hilfe
GO Zeichenerklärung
GO Auflösung
GO Internetpräsenz
GO Copy-Paste-Save-Print
GO RGB-CMYK, Farbtabelle
GO US-Tastenbelegung
GO Dateisystem-Typen
X Dateiformate
GO Bit,Byte,Zahlensysteme
GO Programmiersprachen
GO Bit, milli, kilo,Giga, MHz
GO Stecker/Anschlüsse
GO Speichermedien
       Disk, CD, RAM, HDD










Windows-Attribute     (Festgelegte Eigenschaften)

Datei

R= Schreibgeschützt (Read only) 
S= System   A= Archiv    H= Versteckt (Hidden)
RHSA ist also eine Schreibgeschützte, versteckte, archivierte Systemdatei
Mit rechter Maustaste auf die Datei klicken und Eigenschaft wählen.
Häkchen = aktiviert, kein Häkchen = nicht aktiviert
Archiv-Bit

Beim Anlegen oder Ändern einer Datei wird automatisch ein Archiv-Bit (Archiv-Attribut) gesetzt. Das System erkennt dadurch, daß bei einer Datenänderung die Datei verändert wurde, und geschichert werden muß.
Das Archiv-Bit ermöglicht nur die seit der letzten Speicherung geänderten Dateien zu speichern (sichern), und veringert dadurch die Zahl der zu speichernden Dateien.
Schrift  
Charakteristik eines Font/Zeichen (Kursiv (italic) = Schrift schräg nach rechts geneigt, OS/2 nach links geneigt, Fett (bold) -anzeige/-druck = jeder Punkt wird zweimal, horizontal versetzt, Buchstabenabstand (letterspacing) = Punktabstand zwischen den einzelnen Zeichen, Unterstrichen (underline), Ober- und Unter-Strich (overlined, Internet Explorer größer/gleich 4.Version.
^
Dateiformate    Dateiendungen (Datei-Suffix)

exe, com
ini
dll
inf
Ausführende-Datei   unter DOS, OS/2 und Windows
Text-Datei   in der Programm-Punkte/-Abläufe festgeleg sind (Windows).
Dynamic Link Libary   Bibliothek, Programm (Programmteil) im Quellcode (Windows).
Installations-Datei (rechte Maustaste >installieren!-Windows)
bat Batch-Dateien
SteuerProgramme unter DOS und Windows, (Macintosh - AppleScript) geschrieben in Programmiersprachen wie z.B. BASIC, C, Delphi oder Pascal.
bin Windows binary(binär)-Dateien
DBLSPACE.BIN, DRVSPACE.BIN
cab Windows CABinet-Dateien
Komprimierte Installations-Dateien
bmp


dib
rle
Windows und OS/2 Bitmap Grafik-Dateien
Das StandardFormat für Bitmap unter Windows und OS/2, die die Farbtiefen 1,4,8,16,32 Bit haben können.
DIB Device Indepandant Bitmap
RLE Run-Length Encoding
cam Casio Camera, Entspricht dem JPEG-Format
cdr, pat, bmf, cmxCorel DRAW, CorellGALLERY
fli, flc, cel Adobe Premiere Animation, Autodesk Animator CEL
cgm Computer Graphics Metafile
cla, class Sun Java Applet, das von Windows XP nicht mehr unterstützt wird
(Zusätzlicher Download erforderlich)

sdw
sdd
svm
Star Office
write
draw
View/Vorlagen
cur, aniWindows Cusor(-Form), animiert
gemAmiga Metafile
gifGraphics Interchance Format, das von CompuServe und Unisys entwickeltes Grafik-Format hatte das Ziel Betriebssystemübergreifend zu sein
ico Windows Icon (Symbole - z.B. auf dem Desktop)
iff,lbm Amiga Bitmap-Format als lbm im Deluxe Paint-Programm verwendet
img Atari Bitmap-Format das für die grafische Benutzeroberfläche GEM enwickelt wurde.
j61
jpeg
jpg
jfi
jif
Joint Photographics Experts Group Das geeignete Format für www-Internetseiten (Betriebssystemübergreifend), wenn der Inhalt eines Bildes Personen, Landschaften, Objekte wie Häuser oder Möbel, also Bilder die Fotorealistisch (Das was Sie auf dem Bild sehen, sieht genau so aus, wie das mit eigenen Augen am original gesehene) dargestellt werden sollen.
Komprimierung durch enfernen von Bildinformationen, die beim öffnen des Bildes durch Algorithmen im Verhältnis 1:20 wieder berechnet werden.
kdc
kiz
pdc
dcs
Kodak Camera (DC40/50/120)
Kodak Digital Postcard
Kodak PhotoCD
Kodak Professional DCS Camera (= .tif, zum öffnen einfach umbenennen)
mac
pct, pict
Macintosh Paint
Macintosh Picture (V1, V", Raster, Vektor)

pdf
pfb, pss
psd, pdd
Adobe
Portable Dokument Format (Acrobat)
Adobe Type-1-Schriften
Adobe Photoshop, Photodeluxe
png, ping Portable Network Graphics Bitmap-Format mit verlustfreier 24Bit und 8Bit Transparenter (im Gegesatz zu GIF) Datenkompression. Plattformunabhängig und erlaubt das Speichern zusätzlicher Informationen (Autor, Copyright).
ras, sunSun Raster
raw Raw Grayscale oder   RGB
rgb, sgi, jpe Silicon Graphics Image
sfw Das von der Fa. Seattle FilmWorks entwickelte und Im PhotoWorks-Programm benutzte sfw-Format entspricht mit eineigen Modifikationen dem JPEG-Format.
hal Hyper Access Lite
OS/2 Internet-Zugangs-Einrichtugs-Datei
cdm REXX-Script, Amiga, OS/2
stx, st4, st5, st6, st7, st8 Santa Babara Instruments Group
tga Targa Truevision? , BeOS Bildformat
wm, wma, wmv Microsoft Media Datei
tmd, tmv TextMarker? Dokumentformat
ttf, ttr Truetype-Schriften (C:Windows fonds)
uue, 001 UUE-Kodierte Dateien wurden für eMail und im Internet (Usenet) mit 7Bit nach dem UU-Encoding-Verfahren kodiert.
layer(s) ilayer


iframe

Ebene(n), die sich nur mit dem Browser Netscape 4.x realisieren lassen. Von allen Anderen www-Browsern werden sie auch angezeigt, aber nur absolut.

inlineFrame(Rahmen), die sich mit jedem Internet Explorer (3, 4, 5) und ab Version 6 des Netscape, Beonex und Mozilla darstellen lassen. Opera4 Option (Preferences-->Documents).
wmf, mf Windows Metafile, Datenaustausch-Format für Vektorgrafiken
htm
html
HyperText Markup LanguageInternet-Dokumente (Seiten,Pages) im www (World Wide Web)-Dienst, die in HTML programmiert sind
asp Aktive Server Page, html-Seiten
js
vbs
pl
Script, Steuerprogramme in html-Seiten oder Betriebssystemen
Visual Basic Script (Windows Beispiel)
Perl-Dateien
ccsCascarding Style Sheet
Formatvorlagen, die eine Formatierung von htm(l)-Seiten erlaubt. Ab Browser Netscape 4, Internet Explore 3, Opera 3.6 oder höher.
wpg Word Perfect Graphics
tif, tiff Tagget Image File-Format
Tiff-LWZ, Bildkomprimierung durch Datenmengenverringerung 1:1,3 (LZ77 1:2 )
aiff
au
wav
mid
voc
ra(m)
BeOS, Macintosh,   Musik(Audio)-Datei
Sun (und andere UNIX-Systeme),   Musik-Datei
Windows,   Musik-Datei
musical Instrument digital - Windows Klangdatei
Windows und OS/2 Sprachdatei
RealAudio-(Meta)-Dateien
zip
tar
tar.gz, tzg
rpm
deb
Dateikomprimierung unter Windows, WinZip
Tape Archiver, logische Datensicherungrung unter UNIX (Linux)
Dateikomprimierung unter Unix (Linux)
Redhat Pack(format) Manager
Debian Packformat
txt
diz
wri
Windows Ascii Text-Datei (Editor - Notepad)
docWindows Word Text-Dateien (beliebter Macro-Virus-Gastgeber)
swf
fla
Macromedia Media-Dateien
Macromedia Erstellungs-Datei
cnm PMail - Pegasus eMail-Dokumente )
Immer mal wieder Sichern, und bei eventueller neuer Installation des Betriebssytems wieder in den Ordner \PMail\Mail einfügen.


^
^
© MM by serv24.net